Start  |  Wir über uns  |  Reisen  |  Kontakt  |  Fotogalerie  |  Datenschutz  |  Impressum und Reisebedingungen
 

Reisearten

Top 5 aktuell

Länder

<<  |  <  |  6. von 7 Herbst  |  >  |  >>

LAGO DI COMO

Glitzernder See, prächtige Villen Die Lombardei und Mailand entdecken

7 Tage vom 14.10.2019 bis 20.10.2019

Der Comer See ist einer der schönsten oberitalienischen Seen überhaupt. Der See ist vollständig mit vielen mehreren Hundert Meter hohen Bergen umsäumt und liegt sehr schön eingebettet zwischen diesen. Die Orte am See sind häufig bis hoch in die Berge mit verwinkelten Gässchen gebaut. Mit einer Gesamtoberfläche von 146 km² ist er nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See Italiens. Mit dem Comer See assoziiert man gerne gediegene Villen, die seine Ufer schmücken und wegen seiner Gärten, die die Ufer mit ihren wunderbaren Farben erleuchten. Und die beiden berühmten Seidenstädte COMO und LECCO bieten sich an für einen Bummel durch die malerischen Gassen, vorbei an zauberhaften Geschäften italienischer Designer, hervorragend an.

1. Tag | 2. Tag | 3. Tag | 4. Tag | 5. Tag | 6. Tag | 7. Tag | 
Alle Tage

1. Tag:

Anreise – Cadenabbia Die Anreise erfolgt über die Autobahn Basel, Luzern, Bellinzona nach Cadenabbia am See.

2. Tag:

Ausflug nach Como. Nach Ihrem Frühstücksbuffet fahren Sie entlang des westlichen Seeufers mit herrlichen Ausblicken auf malerische Dörfer und Berge nach Como. Die Stadt bildet heute das Zentrum der Seidenproduktion Oberitaliens. Während einer Stadtführung werden Sie die vielen Sehenswürdigkeiten wie den Dom, die Basilika San Capoforo und die wunderschöne Seepromenade sehen. Nach der Gelegenheit zum Mittagessen bleibt Ihnen noch genügend Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren.

3. Tag:

Ausflug Lugano - Morcote (Ausflug entfällt beim März-Termin). Heute werden Sie in Begleitung einer Reiseleitung den nahegelegenen Luganer See, der in eine Landschaft aus Bergen und blühenden Gärten eingebettet ist, besuchen. Lugano, das schweizerische Städtchen, besticht durch eine prächtige, von Palmen gesäumte Uferpromenade. Bummeln Sie durch die pittoresken Gässchen und entdecken Sie verträumte Plätze. Am frühen Nachmittag statten Sie Morcote, ein wahres Schmuckkästchen des Tessins noch einen Besuch ab. Das einstige Fischerdorf lädt mit seinen vielen kleinen Geschäften zum Bummeln ein. Unter kunstvoll bemalten Arkadenbögen bieten die Einheimischen prachtvolle Töpfer- und Keramikwaren an.

4. Tag:

Bootsfahrt auf dem südlichen Comer See – Weinprobe Von Cadenabbia aus startet heute eine kleine Bootsfahrt auf dem südlichen Teil des Lago di Como. Ein Stop in Bellagio, ein wunderschönes, pittoreskes Dorf am anderen Ufer des Sees, darf nicht fehlen. Stilvolle Hotels und mondäne Cafés säumen die Uferpromenade. Es bleibt genügend Zeit zum Bummeln, bevor Sie wieder mit dem Boot zurückkehren und zur Weinprobe nach Domaso fahren. Eine 3er Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem alten Gewölbekeller rundet den Tag ab.

5. Tag:

Ausflug nach Mailand. Morgens fahren Sie nach Mailand und treffen dort Ihre örtliche Führung. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten allen voran den Dom, die Galleria Umberto II, die berühmte „Scala“ und das imposante Kastell der Familie Sforza werden Ihnen gezeigt. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Vielleicht trinken Sie einen Campari in der Galleria oder Bummeln entlang der vielen Modeläden in der Via Montenapoleone.

6. Tag:

Ausflug Menaggio – Besuch der Villa Carlotta (fakultativ). Für den Vormittag ist ein kleiner Ausflug nach Menaggio geplant. Im Herzen des Ortes liegt die Piazza Garibaldi zwischen der Uferpromenade und der Kirche „Santo Stefano“. Viele Cafés, Bars und Restaurants laden zu einem Besuch ein. Ein Rundgang durch die engen verwinkelten Gassen der Altstadt ist lohnenswert. Auch ein Spaziergang an der Seeuferpromenade bietet Ihnen einen fantastischen Blick auf die Mitte des Sees. Am Nachmittag können Sie der bekannten Villa Carlotta in Tremezzo (Eintritt extra) einen Besuch abstatten, die mit ihrem schön angelegten Garten besticht. Ansonsten steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Bei der 6 tägigen Reise - Heimfahrt (kein Programm).

7. Tag:

Cadenabbia – Heimreise Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise.

nach oben
LAGO DI COMO

Oktober2019
MoDiMiDoFrSaSo
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Leistungen

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus
  • 5 bzw. 6x Übernachtung/ Halbpension (Frühstücksbuffet, 4-Gang-Menü inkl. Vorspeisen- und Dessertbuffet)
  • 1x Welcomedrink
  • 1x Musikalischer Abend im Panoramarestaurant im Rahmen der HP
  • 1x Stadtführung Como
  • 1x Ausflug Lugano/Morcote inkl. Reiseleitung (nur bei 7 Tagen)
  • 1x Stadtführung Mailand
  • 1x Ausflug nach Menaggio
  • 1x Bootsfahrt auf dem südlichen See bis Bellagio und zurück
  • 1x Weinprobe mit kleinem Imbiss (3 Weine)
  • Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
  • In Zusammenarbeit mit Horst Becker Touristik.

Ihr Hotel ist das 4-Sterne Grand Hotel Cadenabbia in Cadenabbia, in einem großen Garten, nur durch die Uferstraße vom See getrennt. Ausstattung: Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Minibar, Safe, Fön, Klimaanlage (EZ ohne Seeblick/Balkon). Panoramarestaurant in der 5. Etage, Lift, Bar.

Hotel

Ihr Hotel ist das 4-Sterne Grand Hotel Cadenabbia in Cadenabbia, in einem großen Garten, nur durch die Uferstraße vom See getrennt. Ausstattung: Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Minibar, Safe, Fön, Klimaanlage (EZ ohne Seeblick/Balkon). Panoramarestaurant in der 5. Etage, Lift, Bar.


Preis

675,00 €

Zuschlag DZ Seeblick p.P. € 42,00
Zuschlag DZ See & Balkon p.P. € 90,00


Katalog

Seite 26


Online Reservierung

nach oben




Dienstag, 15.10.2019

+++ Weltgrößte Kürbisausstellung in Ludwigsburg am 16.10.2019 ab 38,00 EUR +++ Ulm am 16.10.2019 ab 45,00 EUR +++ Molveno See am 19.10.2019 ab 359,00 EUR +++ Abschlussfahrt ins Mühlviertel am 20.10.2019 ab 474,00 EUR +++ HAMBURG - die Hauptstadt des Nordens am 31.10.2019 ab 385,00 EUR

© Richter Reisen 2019