Start  |  Wir über uns  |  Reisen  |  Kontakt  |  Fotogalerie  |  Datenschutz  |  Impressum und Reisebedingungen
 

Reisearten

Top 5 aktuell

Länder

<<  |  <  |  4. von 4 Winter  |  >  |  >>

Salzburger Adventssingen - im Jubiläumsjahr 200 Jahre „Stille Nacht“

5 Tage vom 30.11.2018 bis 04.12.2018

Im Jubiläumsjahr 200 Jahre „Stille Nacht“ besinnt sich das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus besonders auf die Entstehungsgeschichte dieses Liedes.
Ein Blick zurück in das Jahr 1818
Im Jubiläumsjahr 200 Jahre „Stille Nacht“ besinnt sich das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus besonders auf die Entstehungsgeschichte dieses Liedes. Die adventliche Geschichte von Maria und Josef wird in einem soziokulturellen Kontext von Oberndorf im Jahr 1818 erlebbar. Salzburg verliert 1803 als geistliches und weltliches Fürsterzbistum seine Selbständigkeit und versinkt in Bedeutungslosigkeit. Der Rupertiwinkel wird Bayern zugesprochen, der Rest den Habsburgern. Das kleine Oberndorf ist von seiner Stadt Laufen durch die neue Landesgrenze abgeschnitten. Die verarmten Schöffleute aus „Österreichisch-Laufen“ lassen sich dennoch nicht entmutigen. Mit ihrem traditionsreichen Schiffertheater bringen sie erstmals ein adventliches Spiel zur Aufführung. Sie ahnen nicht, dass nach ihrer Darbietung zur Heiligen Nacht erstmals ein ganz besonderes Lied ertönen wird. Ein Lied, welches im Laufe der Zeit allen Völkern der Welt als Friedenslied ans Herz wächst…
Das Salzburger Adventsingen 2018 wird im Jubiläumsjahr eine ganz besondere Veranstaltung. Mit über 150 Sängerinnen und Sängern, Musikantinnen und Musikanten, Solistinnen und Solisten, Schauspielerinnen und Schauspielern. Die Salzburger Hirtenkinder werden mit ihrer erfrischenden Unbekümmertheit wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis. Vertraute, von Generation zu Generation überlieferte alpenländische Lieder und Weisen werden im Einklang mit neuen kompositorischen Werken zu einem neuen, für das Salzburger Adventsingen charakteristischen Klangerlebnis.

Sie wohnen im schönen 4*-Vitalhotel Tauernhof mit familiärer Atmosphäre und in traumhafter Lage in Großarl. Gleich bei der Ankunft im charmanten Empfangsbereich mit Rezeption, Sitzgelegenheiten und einer Bar werden Sie herzlich willkommen geheißen. Urgemütlich präsentieren sich die Zimmer des Hotels, die alle über ein Bad mit Badewanne oder Dusche und WC, Fön, Radio, TV und Minibar verfügen. Das Abendessen besteht aus mehrgängigen Menüs oder einem Themenbuffet. Zusätzlich gibt es noch das Obst, Eis und Käsebuffet. Zur Entspannung steht Ihnen das Erlebniswassereich zur Verfügung mit Panoramapool, welcher teilweise im Freien ist mit neuem, einzigartigem Sprudelbecken, kostenloser Saftbar, Tepidarium, Sauna- und Erholungsreich mit finnischer Sauna, Bio-Kräutersauna, Infrarotkabine, Sole-Dampfbad, Whirlpool, tropischer Ruhegrotte, Ruheraum mit Wasserbetten, Vitalbrunnen und dem Highlight: der Panorama-Almsauna im Freien mit dem Panorama Ruheraum

1. Tag | 2. Tag | 3. Tag | 4. Tag | 5. Tag | Alle Tage

1. Tag:

Anreise. Über die Autobahn Stuttgart – Augsburg - München und Salzburg gelangen wir ins herrliche Großarltal. Nach der Zimmerverteilung werden Sie zu einem feinen Abendessen in Form eines Buffets erwartet.

2. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir nach Oberndorf. Erleben sie den idyllischen Stille-Nacht-Bezirk und erfahren Sie etwas über das berühmteste Weihnachtslied und die Zeit von damals in der Stille Nacht Gedächtniskapelle. Erst dadurch kann man verstehen, weshalb dieses Lied beinahe die gesamte Welt erobert hat. Anschließend genießen wir den Aufenthalt in Salzburg. Der Advent gehört unbestritten zu den allerschönsten Zeiten in der Stadt Salzburg. Der Klang der vielen Kirchenglocken erinnert an das herannahende Weihnachtsfest. Der fröhliche Trubel des Salzburger Christkindlmarktes verbreitet wohlige Wärme und weckt längst vergessene Kindheitserinnerungen. Der Duft von Punsch und gebrannten Mandeln, von heißen Maroni und frischen Bratäpfeln umschmeichelt die Nase: Lebkuchenherzen, Krippenfiguren, Christbaumschmuck, Spielzeug und handgestrickte Socken aus Schafwolle locken zum Kauf! Nach einem geführten Stadtrundgang Zeit zur freien Verfügung. Danach Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen. Anschließend erleben wir ein feierliches Adventsingen in der Kirche von Großarl.

3. Tag:

Heute wir erst einmal gemütlich gefrühstückt. Genießen Sie das hervorragende Frühstücksbuffet. Dann fahren wir zum Hellbrunner Adventszauber. Dieser findet seit mehr als 10 Jahren auf Schloss Hellbrunn statt und ist ein ganz besonderes vorweihnachtliches Erlebnis. Bereits Mitte November entsteht hier ein Märchenwald aus über 400 Nadelbäumen, geschmückt mit 13.000 roten Kugeln und Lichterketten, ein einzigartiges Ambiente und würdevoller Rahmen, wie man ihn sonst nirgendwo findet. Anschließend Besuch des traditionellen Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus. Nach der eindrucksvollen Aufführung Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag:

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren wir mit unserem Bus Tal einwärts in die einstige Bergbaugemeinde Hüttschlag, die seit 1991 zum Nationalpark „Hohe Tauern gehört. Hier werden wir zu einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch die herrliche Winterlandschaft bis zum Talschluss erwartet. Anschließend fahren wir mit dem Bus zum Kößlerhäusl. Es zeigt die für die Gegend typische Wohnstätte einer Bergmannsfamilie aus dem 16. Jahrhundert. Es ist gelungen, das eindrucksvolle Holzgebäude am alten Standort über Jahrhunderte hindurch bis zum heutigen Tag weitgehend im ursprünglichen Zustand zu erhalten. Eine besondere Sehenswürdigkeit stellt die alte Rauchkuchl mit den herabhängenden glänzenden Pechzähnen dar. Eine mächtige Herd-Ofen-Anlage mit Kobel, Sechtelherd und hölzernem Rauchabzug ist ebenfalls gut erhalten. Dort angekommen, werden wir von Bäuerinnen mit frisch zubereiteten Krapfen erwartet. Danach geht es wieder zurück zum Hotel. Erleben Sie den Adventsmarkt von Großarl mit einer Tasse Glühwein oder Punsch. Übrigens: die Adventtasse ist ein kleines Geschenk zum Andenken.

5. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen. Zum Abschluss unsere Reise besuchen wir den Augsburger Christkindlesmarkt, einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Renaissance-Baukunst des Rathauses und des Perlachturms bilden seit 500 Jahren dafür eine einzigartige Kulisse.

nach oben
November2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Dezember2018
MoDiMiDoFrSaSo
0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Leistungen

  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 4 x Übernachtung im 4-Sterne-Tauernhof in Großarl
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke und warmen Gerichten
  • 3 x 4-Gang-Menue mit Wahlmöglichkeit
  • 1 x Abendbuffet
  • großes Salatbuffet
  • Obst, Eis und Käse am Abend vom Buffet
  • Freie Nutzung von Erlebniswasserreich mit Panoramapool
  • Freie Nutzung von Sauna- und Erholungsreich
  • Leihbadetasche mit Bademäntel und Saunatüchern;
  • 1 x Eintritt Stille Nacht Kapelle
  • 1 x Stadtführung Salzburg
  • 1 x Adventsingen in der Kirche von Großarl
  • 1 x Eintritt Hellbrunner Adventszauber
  • 1 x Eintrittskarte Salzburger Adventssingen
  • 1 x Pferdeschlittenfahrt
  • 1 x Besichtigung Kößlerhäusl
  • 1 x eine Tasse Kaffee und Krapfen im Kößlerhäusl
  • 1 x eine Tasse Glühwein oder Punsch
  • 1 x Adventtasse als kleines Geschenk
  • Insolvenzversicherung
  • kostenlose Parkmöglichkeit auf unserem Betriebshof *
  • Bitte beachten: Auf Grund eines begrenzten Kartenkontingents für das Adventssingen bitten wir Sie um eine möglichst frühzeitige Anmeldung!
  • Eventuell anfallende Ortstaxe ist vor Ort zu begleichen. Änderungen vorbehalten. Gültiger Personalausweis erforderlich!

  • Weitere Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen finden Sie in unserem Winterkatalog 2018/2019

Preis

639,00 €

66 € EZ-Zuschlag


Katalog

Seite 116


Online Reservierung

nach oben




Freitag, 22.06.2018

+++ Das Hotel Edelweiss Berchtesgaden! am 29.06.2018 ab 694,00 EUR +++ Im Herzen der Pyrenäen - Andorras Highlights! am 30.06.2018 ab 825,00 EUR +++ Glitzernder See und prächtige Villen am 18.07.2018 ab 549,00 EUR +++ An der Nordseeküste Sommer in Dagebüll am 10.08.2018 ab 728,00 EUR +++ Die Perlen Flanderns am 29.08.2018 ab 498,00 EUR

© Richter Reisen 2018